Baustelle schmutzig – Universalkehrmaschine!

Baustelle schmutzig – Universalkehrmaschine?

Universalkehrmaschine
UKM 2.2

Viele kennen das Problem: Auf einem großen Bau kann es schnell mal dreckig werden. Kurz vor Feierabend sollte die Baustelle jedoch sauber hinterlassen werden. Nun alles mit einem Handbesen zu fegen ist anstrengend und zeitintensiv. Was können Sie dagegen also tun?

Wir empfehlen eine Universalkehrmaschine der Firma Sobernheimer. Das Besondere: einfach mit der Baumaschine aufnehmen und die Baustelle im Handumdrehen gereinigt zurücklassen.

Dabei hat die UKM 2.2 viele besondere Vorteile:

Die Kehrwalze stellt sich vollautomatisch selbst nach – dadurch ist der Verschleiß der Kehrwalze deutlich geringer. Durch die patentierte Aufnahme der Kehrwalze wird ein optimales Kehrergebnis erreicht. Das geschlossene Maschinengehäuse ist mit einer umlaufender Gummigewebeschürze zum Staubarmen Kehren und Spritzschutz umgeben. Somit besteht keine Steinschlaggefahr. Die 3D Aufhängung pendelt und sorgt damit für eine ideale Bodenanpassung. Der extrem robuste Seitenbesen fährt im Betrieb durch Eigendynamik nach rechts außen.

Die Handhabung und Bedienung der Maschine ist auch für ungeübte Kräfte sehr einfach. Durch die Robustheit der Maschine und die Leichtigkeit der Bedienung ist die Kehrmaschine ideal für die Vermietung. Die Kehrwalze ermöglicht keine Fehleinstellung. Dadurch entstehen weniger Verschleißkosten. Die UKM 2.2 ist wartungsarm und äußerst wertstabil. Sobernheimer hat 51 Jahre Erfahrung im Bau von Anbaukehrmaschinen. Zusätzlich zu all diesen Vorteilen bietet der Hersteller der Kehrmaschine 30 Jahre Ersatzteilgarantie.

Weitere interessante Artikel: Mobile Abbruch Container

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name .
.
Nachricht .

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen